Fotos über meine Sicht der Welt

Natur, Architektur, Landschaft, Menschen, Sport

Wie hat sich meine Leidenschaft der Fotographie entwickelt

„Jeder kann knipsen. Auch ein Automat. Aber nicht jeder kann beobachten. Photographieren ist nur insofern Kunst, als sich seiner die Kunst des Beobachtens bedient. Beobachten ist ein elementar dichterischer Vorgang. Auch die Wirklichkeit muss geformt werden, will man sie zum Sprechen bringen.
(Friedrich Dürrenmatt)

Bildergalerien

Natur

Manchmal kommt der (Wildlife)-Fotograf nicht ohne Gesichtstarnung weiter …

Architektur

Düsseldorfs Fernsehturm ist mit 240,50 Metern das höchste Gebäude der Stadt.
Von den Aussichtplattformen in 166 und 170 m Höhe genießt man einen
weitläufigen Rundblick über die Landeshauptstadt bis ins Bergische Land.
Erbaut wurde der Sendeturm zwischen 1979 und 1982.

Landschaft

Wildbirnen der Streuobstwiesen spiegeln sich in einer Hochflutrinne des
Rheinhochwassers.

Menschen

„Der Klassiker“

Sport

„Die zweitschönste Droge im Leben“

Wassersport

„Aber bitte mit Badekappe!“